Startseite » Gymnasium Mayen im Lauf der Zeit

Gebäude

 

Gebäude Feilsgraben
Die höhere Stadtschule im Feilsgraben
Gebäude St.-Veit-Straße
Das ‘Alte Gymnasium’ mit Erweiterungsbau von 1909 (davor Hausmeister Daheim in den 50ern).
Gymnasium im Bau
Gymnasium am Knüppchen vor der Fertigstellung 1963
Megina-Gymnasium 2015
Megina-Gymnasium Am Knüppchen 2015 (Foto: K.E. Lassau)
Haupteingang (Fotos: Hermann Schwall)
Megina-Gymnasium Lehrerparkplatz
Eingang vom Lehrerparkplatz
Gymnasium breite Treppe
Treppe zum Haupteingang
Vor dem Musikraum 2005
Die Treppe ist geschafft.
Atrium von oben 2005.
Eingangshalle von oben.
Megina-Gymnasium Heizungsschornstein
‘Heizungsschornstein’ abgerissen 2011

Schulleiter

Dr. Hans Kolligs (1901 – 1906)

Dr. Joseph Arns (1906 – 1913)

Dr. Johann Hammelrath (1913 – 1920)

Dr. August Volpers (1921 – 1928)

Dr. Joseph Böhmer (1928 – 1945)

Dr. Peter Brodmühler (1945 – 1951)

Ernst Nick (kommiss.) (1951 – 1953)

Dr. Josef Kreuzberg (1953 – 1973)

Adolf Schmidt (kommiss.) (1973)

Josef Braun (1973 – 1991)

Wolfgang Handels (kommiss.) (1991 und 1996)

Rudolf Jakobs (1991 – 1996)

Inge Fuchs (1997 – 2008)

Prof. Dr. Edzard Visser (2008 – 2018)

 

 

Hausmeister

 

Hausmeister Daheim in Uniform
Hausmeister Josef Daheim mit Ehefrau während des Krieges
Hausmeister Josef Daheim im Eingang des alten Gymnasiums
Hausmeister Josef Daheim nimmt neue Heizungsanlage in Betrieb 1963
Hausmeister Kohlhaas
Hausmeister Ernst Kohlhaas (1964 – 1990)

[Bild] Hausmeister Bell (1990 –

[Bild] Hausmeister Hermann

Bilder fehlen!